Vorarlberg Lines heuer mit mehr Passagieren

Markt / 22.10.2012 • 20:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Die Schifffahrtssaison ist noch voll im Gange. Am 1. Jänner 2013 wird sie mit den Neujahrsfahrten abgeschlossen. Die Saison der Kursschiffe nach Lindau, Meersburg und Konstanz wurde allerdings bereits vergangene Woche beendet. Die Vorarlberg Lines konnten 2012 einen Zuwachs im Kursverkehr verzeichnen. 480.000 Passagiere wurden befördert, das entspricht einer Steigerung von 1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt konnten auf den Schiffen 560.000 Personen begrüßt werden. Der Jahresumsatz 2011 von 3,6 Millionen Euro soll heuer übertroffen werden.