Industrie auf Vierjahres-Hoch

Markt / 14.11.2012 • 22:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin. Trotz Auftragsflaute, gedrosselter Produktion und sinkender Exporte hat die deutsche Industrie so viele Beschäftigte wie seit vier Jahren nicht mehr. Die Mitarbeiterzahl im Verarbeitenden Gewerbe stieg im September um 93.000 oder 1,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf knapp 5,3 Millionen. „Einen höheren Wert gab es zuletzt im September 2008“, teilte das Statistische Bundesamt in Deutschland mit.