Schönheit ist Kopfsache

Markt / 15.11.2012 • 21:58 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Ariane Riedl in ihrem neuen Geschäftslokal in Dornbirn. 2013 ergänzt sie ihr Angebot um Kosmetik.
Ariane Riedl in ihrem neuen Geschäftslokal in Dornbirn. 2013 ergänzt sie ihr Angebot um Kosmetik.

Make Up, Haare und Kosmetik – bei Ariane Riedl in Dornbirn dreht sich alles um die Schönheit am Kopf.

Dornbirn. (VN-mig) Frisör ist nicht gleich Frisör. Bestes Beispiel dafür ist Ariane Riedl, die für ihr Geschäft einen anderen Ansatz gewählt hat. Schon die Location, ein attraktives Stadthaus in Dornbirn, ist anders. Hier hat sie ihr Geschäftslokal eingerichtet. Das großstädtische Flair ist kein Zufall. Die Visagistin und Hairstylistin ist in ihrem Job viel herumgekommen. Für Foto-, TV-Produktionen und Events hat sie in den USA, Asien und in vielen Großstädten Europas gearbeitet. Diese internationale Erfahrung hat Riedl jetzt in ihr eigenes Studio eingebracht. Auch in die Arbeit, die sich von vielen herkömmlichen Frisören unterscheiden soll. „Wir wollen nicht mit Gewalt jemandem eine Frisur aufsetzen, nur weil es gerade einen Trend gibt“, so die Beauty-Spezialistin. Man achte darauf, dass Frisur und Make Up zum Kunden passen. Riedl hat Models, Politiker, Wirtschaftstreibende gestylt – es gehe darum, sich auf den Kunden einzustellen.

Kosmetik von Kaufmann

Ihre Dienste bietet Riedl mit ihrem fünfköpfigen Team wie bisher „außer Haus“ oder eben im neuen Geschäft, das sie im April eröffnet hat, an. Anfang nächsten Jahres wird das Angebot um Kosmetik erweitert. Es wird die Produkte von Susanne Kaufmann aus dem Hotel Post in Bezau geben. „Als einzige Verkaufsstelle außerhalb des Bregenzerwaldes“, ergänzt Riedl. Dazu werden noch zwei Kosmetikkabinen eingerichtet.

Keine starren Öffnungszeiten

Mit dem Geschäftsverlauf ist die Unternehmerin zufrieden. Das neue Geschäft sei gut angelaufen. Die Kunden kommen aus dem ganzen Land. Auch Schweizer und Liechtensteiner sind darunter. Wer bei ihr war, soll nicht ausschauen, als komme er frisch vom Frisör, sagt sie. Und noch etwas unterscheide ihr Geschäft von anderen. „Bei uns gibt es keine Öffnungszeiten. Auch da passen wir uns dem Kunden an.“ Viele von ihnen seien Business-Leute, die untertags keine Zeit für einen Frisörbesuch haben.

Sandra Berkmann,Frisörin und VisagistinWir haben ein tolles Geschäfslokal und ein super Team. Das Besondere an der Arbeit ist die große Abwechslung, die sich bietet.
Sandra Berkmann,
Frisörin und Visagistin
Wir haben ein tolles Geschäfslokal und ein super Team. Das Besondere an der Arbeit ist die große Abwechslung, die sich bietet.
Stephanie Rist,KosmetikerinMich begeistert, dass man in der Kosmetik viel verändern kann. Das betrifft sowohl das Wohlgefühl als auch das Hautbild.
Stephanie Rist,
Kosmetikerin
Mich begeistert, dass man in der Kosmetik viel verändern kann. Das betrifft sowohl das Wohlgefühl als auch das Hautbild.
Claudia Gmeiner,Frisörin und VisagistinMir gefällt die Abwechslung zwischen unserem Geschäft und der Arbeit außer Haus bei TV-Produktionen und Veranstaltungen.
Claudia Gmeiner,
Frisörin und Visagistin
Mir gefällt die Abwechslung zwischen unserem Geschäft und der Arbeit außer Haus bei TV-Produktionen und Veranstaltungen.

Fakten zur Firma

» Seit 10 Jahren ist Ariane Riedl als Visagistin und Haarstylistin selbstständig tätig.

» 5 Mitarbeiterinnen sind beschäftigt.

» Zwei Kosmetikkabinen.

Weitere Infos zum Unternehmen: Hair & Make Up Ariane Riedl, Dornbirn, Sala 4; www. arianeriedl.com