Doktortitel zahlt sich aus

Markt / 16.11.2012 • 11:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

EINSTIEGSGEHALT. Absolventen mit einem Doktortitel verdienen beim Berufseintritt am meisten – und zwar 4220 Euro durchschnittlich. Danach folgen Absolventen, die einen Master an der Uni (3680 Euro) und einen Bachelor an der FH (3300 Euro) gemacht haben. Besonders attraktive Verdienstmöglichkeiten bieten sich in der Elektronikbranche, während
Sozialpädagogen mit 2660 Euro an der unteren Skala stehen.