Deutsche Bahn: Lieferprobleme

Markt / 25.11.2012 • 20:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin. Nach der Verzögerung bei der ICE-3-Flotte von Siemens kämpft die Deutsche Bahn nun auch mit Lieferproblemen bei Regionalzügen. Eine Bahn-Sprecherin sagte am Sonntag, die beim Hersteller Bombardier bestellten Züge könnten nicht wie geplant mit dem Winterfahrplan am 9. Dezember in Hessen eingesetzt werden. Ein neuer Termin stehe noch nicht fest. Hintergrund sind offenbar Schwierigkeiten bei der Zulassung von 22 Zügen des Typs „Talent 2“ durch das Eisenbahnbundesamt.