Mennel wie erwartet neuer Vorstand

Markt / 30.11.2012 • 22:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Helmut Mennel folgt im Juli 2013 Ludwig Summer als Vorstand in die Geschäftsleitung der Illwerke VKW. Foto: illwerke-VKW
Helmut Mennel folgt im Juli 2013 Ludwig Summer als Vorstand in die Geschäftsleitung der Illwerke VKW. Foto: illwerke-VKW

Summer-Nachfolge bei Illwerke VKW geregelt. Helmut Mennel wird neuer Vorstand.

Bregenz. (VN-mig) Der Aufsichtsrat der Illwerke VKW hat, wie bereits gestern in den VN angekündigt, den 52-jährigen Helmut Mennel zum neuen Vorstand bestimmt. „An der Seite des kaufmännischen Vorstands Christof Germann wird Helmut Mennel die Unternehmen von Illwerke VKW ab 1. Juli 2013 als technischer Vorstand leiten“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Bertl Widmer in einer Aussendung. Damit ist die Nachfolge des Vorstandsvorsitzenden Ludwig Summer geregelt. Er zieht sich nach 35 Jahren Tätigkeit im Konzern aus dem operativen Geschäft zurück und wechselt in den Aufsichtsrat.

Mennel ist gebürtiger Bezauer. Nach der HTL Bregenz schloss er an der TU Graz das Studium der Elektrotechnik ab. 1987 trat er in die VKW ein, wo er verschiedene Leitungsfunktionen innehatte. Mit Jänner 2009 wechselte Mennel als Leiter des Bereichs Energiewirtschaft zu den Illwerken. Man freue sich, mit Mennel einen hervorragenden Fachmann für die Vorstandsfunktion gewonnen zu haben. Er genieße das volle Vertrauen der ­Aufsichtsgremien, so Bertl Widmer weiter.

Genehmigt wurde gestern auch das Budget für 2013. So sollen insgesamt 157 Millionen Euro für Investitionen und Instandhaltungsmaßnahmen ausgegeben werden. Die größten Vorhaben sind die Sanierungsmaßnahmen im Lünerseewerk und die Fertigstellung des neuen Illwerke Zentrum Montafon. „Vor allem heimische Unternehmen profitieren von unseren hohen Investitionen“, so Christof Germann.

Zur Person

Helmut Mennel

Designierter Vorstand der Illwerke VKW

Geboren: 1960 in Bezau

Ausbildung: HTL, Elektrotechnik an der TU Graz

Laufbahn: Seit 1987 bei den VKW, 2009 Leiter Energiewirtschaft der Illwerke

Familie: verheiratet, 2 Kinder