Salzburg AG investiert kräftig

Markt / 14.12.2012 • 19:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Salzburg. Die Salzburg AG plant für 2013 rund 127 Mill. Euro an Investitionen. Das Geld ist für die Sicherheit der Versorgungsanlagen, den Ausbau der Netze, die Angebots- und Qualitätssteigerungen beim öffentlichen Personennahverkehr sowie für mehr Unabhängigkeit und Eigenerzeugung bei Strom und Wärme aus erneuerbaren Quellen vorgesehen, teilte das Unternehmen gestern mit.