BMW 2012 mit Absatzrekord

Markt / 27.12.2012 • 22:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München. Der Autobauer BMW hat 2012 rund 1,8 Millionen Autos verkauft und damit einen neuen Absatzrekord für das Unternehmen aufgestellt. „Eines unserer Ziele lautete, den Absatz zu steigern und damit eine neue Bestmarke bei den Auslieferungen zu erzielen“, sagte Finanzvorstand Friedrich Eichiner der Zeitung „Die Welt“. „Auch beim Konzernergebnis sind wir zuversichtlich, den Gewinn von 2011 zu übertreffen.“