Rückgänge im vierten Quartal

Markt / 11.01.2013 • 21:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland ist dem deutschen Wirtschaftsministerium zufolge im vierten Quartal deutlich gesunken. „Für das Jahresschlussquartal 2012 ist den Indikatoren zufolge von einem spürbaren Rückgang der Wirtschaftsleistung auszugehen“, hieß es. Belastet werde die Konjunktur vom schwierigen internationalen Umfeld. „Die Industrie hat ihre Produktion an die sinkende Nachfrage angepasst“, so das Ministerium.