Bußgeld für Haribo-Kartell

Markt / 24.01.2013 • 19:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Frankfurt. Dem Süßwaren­kartell um den Gummibärchen-Hersteller Haribo stehen in diesen Tagen Bußgeldbescheide ins Haus. Im Wettbewerbsverfahren gegen beteiligte Unternehmen laufen Anfang Februar Verjährungsfristen ab. Laut einem Bericht der „Lebensmittel-Zeitung“ müssen sich Nestlé Deutschland und der Schokoladenhersteller Ritter auf Schreiben vom deutschen Bundeskartellamt einstellen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.