Danone plant Stellenabbau

Markt / 19.02.2013 • 22:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Paris. Der französische Lebensmittelkonzern Danone will in Management und Verwaltung europaweit jede zehnte Stelle streichen. In den kommenden zwei Jahren sollten insgesamt 900 der 27.000 Arbeitsplätze in 26 europäischen Ländern wegfallen, teilte Danone mit. Der Milchprodukte-Hersteller hatte im Dezember einen Sparplan vorgelegt, mit dem in einem Zeitraum von zwei Jahren 200 Millionen Euro eingespart werden sollen.