Faule Kredite belasten ÖVAG

Markt / 21.02.2013 • 19:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die seit April 2012 teilverstaatlichte Volksbanken AG (ÖVAG) wird durch faule Rumänien-Kredite in Höhe von 1,2 Mrd. Euro sowie in den nächsten Jahren zu tilgende eigene Schulden in Milliardenhöhe belastet, schreibt das „Format“. Neuerliche Finanzspritzen vom Staat seien schon absehbar; Insider gingen von einer weiteren Milliarde aus, vielleicht sogar mehr.