Rosenbauer legt beim Umsatz zu

Markt / 21.02.2013 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Linz. Der börsennotierte Feuerwehrausrüsters Rosenbauer konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr zwar mehr umsetzen, musste aber beim Ergebnis nach vorläufigen Daten einen Rückgang hinnehmen. Der Konzernumsatz stieg 2012 nach vorläufigen Zahlen um 19 Prozent auf den historischen Höchstwert von 645 (2011: 541,6) Mill. Euro, der Gewinn vor Steuern (EGT) ging allerdings um 4 Prozent auf 38,8 (40,3) Mill. Euro zurück.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.