Porsche schafft neue Jobs

Markt / 22.02.2013 • 22:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Stuttgart. Der Autobauer Porsche will in Deutschland 3000 neue Mitarbeiter einstellen. In den kommenden fünf Jahren solle die Belegschaft des Stuttgarter Unternehmens um 3000 Beschäftigte wachsen, sagte Porsche-Chef Matthias Müller dem „Westfalen-Blatt“. In den vergangenen drei Jahren sei die Mitarbeiterzahl bereits von 12.000 auf 17.000 erhöht worden.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.