Visionen, Mut und viel „Networking“

Markt / 24.03.2013 • 22:10 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Schönheitsexpertinnen: Sonja Unterweger (l.) und Katharina Pfeifer (beauty pure).
Schönheitsexpertinnen: Sonja Unterweger (l.) und Katharina Pfeifer (beauty pure).

BLUDENZ. „Wertvolle Impulse und nachhaltiges Vernetzen“ lautete das Credo bei einem Unternehmerforum Oberland im Alpengasthof Muttersberg in Bludenz. Das bislang erste Forum der Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz mit Geschäftsführer Peter Hickersberger an der Spitze war auf erfreulich viel Interesse gestoßen. 180 interessierte Unternehmer und Gäste, darunter LT-Vizepräsident Peter Ritter, Stadträte wie Luis Vonbank und Thomas Lins sowie Gemeindechefs der Region verfolgten Referate von Innovationsberaterin Anke Meyer-Grashorn, Unternehmensberater Alexander Skuhala und Querdenker Dietmar Dahmen. Auch dabei: Firmenchefs und Unternehmer wie Georg Comploj, Optiker Thomas Bitsche, Hubert Fenkart, Claudia Preite (Kosmetik & mehr), Architekt Dieter Gross, Hoteliers wie Hubert und Andrea Schwärzler, Steuerberater Hansjörg Seeberger, Alt-LR Guntram Lins, Werber Sergej Kreibich, Christian Lins, Stefan Vallazza und Banker Wolfgang Walter (Volksbank), Martin Wilfinger, Sabine Treimel, Thomas Mallin, Rudi Lins, Christoph Thoma (Stadtmarketing Bregenz), Arno Sprenger (Sparkasse) und Baumeister Philipp Tomaselli. ##Anton Walser##

Ehrengast mit Bürgermeister: Helmut Zimmermann (l.) mit Mandi Katzenmayer sowie Peter Neier mit Peter Ritter und Harald Sonderegger.
Ehrengast mit Bürgermeister: Helmut Zimmermann (l.) mit Mandi Katzenmayer sowie Peter Neier mit Peter Ritter und Harald Sonderegger.
Brüder unter sich: Christian (l.) und Thomas Lins. Fotos: Schwald
Brüder unter sich: Christian (l.) und Thomas Lins. Fotos: Schwald
Schuhhausbetreiber Hanno Reutterer und Silvia Ibele.
Schuhhausbetreiber Hanno Reutterer und Silvia Ibele.
Biermacher Hans Steiner (l.) und Bäckermeister Wilfried Begle.
Biermacher Hans Steiner (l.) und Bäckermeister Wilfried Begle.
Marketinglady Kathrin Mair (l.) und Jennifer Bitsche.
Marketinglady Kathrin Mair (l.) und Jennifer Bitsche.