TNT streicht 4000 Stellen

Markt / 25.03.2013 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Amsterdam. Der niederländische Kurierdienst TNT Express streicht in den kommenden drei Jahren 4000 Stellen. Grund seien der Preisdruck und die starke Konkurrenz, teilte das Unternehmen mit. TNT Express hatte sich mit der weltweiten Nummer eins, UPS aus den USA, auf eine Übernahme geeinigt – musste die Fusion aber angesichts des Widerstands der EU-Wettbewerbsbehörde abblasen.