Jobkritik gegen Frust bei Arbeit

Markt / 29.03.2013 • 11:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feedback. 85 Prozent der Österreicher sind der Ansicht, dass Unternehmen und Institutionen regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durchführen sollten. Das Instrumentarium, das als Stimmungsbarometer eingesetzt werden kann und im Idealfall in konkreten Verbesserungen für die Belegschaft resultiert, wird vor allem bei leitenden Angestellten und Selbstständigen geschätzt. Das ergab eine Erhebung des Marktforschers gfk.