Nutzfahrzeuge auf Talfahrt

Markt / 26.07.2013 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Brüssel. Der europäische Nutzfahrzeugmarkt ist im Juni erneut geschrumpft. Mit 149.996 Stück seien 4,8 Prozent weniger Lkw neu zugelassen worden als im Vorjahreszeitraum, teilte der Branchenverband ACEA mit. Im ersten Halbjahr sanken die Neuzulassungen um 6,9 Prozent auf 832.093 Fahrzeuge. Die Absatzschwäche betraf im Juni aber nicht alle wichtigen Märkte. So legten die Verkäufe in Spanien sogar um satte 14,7 Prozent zu.