Wieder mehr Kfz zugelassen

Markt / 09.08.2013 • 22:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien. Zum ersten Mal seit Jahresbeginn hat es im Juli mehr Kfz-Neuzulassungen gegeben als im Vorjahresmonat. 39.658 Kraftfahrzeuge (Kfz) wurden neu angemeldet. Das waren 0,8 Prozent mehr als im Juli 2012, aber um 4,0 Prozent weniger als im Vormonat Juni. Der leichte Zuwachs konnte das Minus der Monate davor aber bei Weitem nicht wettmachen: Von Jänner bis Juli sind die Neuzulassungen in Summe um 7,0 % gefallen. Bei den Lkw-Neuzulassungen gab es auch Rückgänge.