Neues iPhone im September

Markt / 11.08.2013 • 19:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

cupertino. Apple will laut einem Medienbericht die nächste iPhone-Generation am 10. September präsentieren. Der „Wall Street Journal“-Blog nannte den Termin unter Berufung auf seine Quellen. Die Erneuerung der iPhone-Modellpalette ist im Herbst an der Reihe – zuletzt stellte Apple das aktuelle iPhone 5 im September 2012 vor. Diesmal soll auch das Betriebssystem mit iOS 7 stärker als bei vorherigen Aktualisierungen verändert werden. Außerdem wird über ein günstigeres neues iPhone-Modell spekuliert, das gegen die zahlreichen Konkurrenz-Geräte mit dem Google-Betriebssystem Android antreten solle. Beim Flaggschiff-Modell rechnen Beobachter eher mit einem modifizierten iPhone 5S als mit einem runderneuerten iPhone 6.