US-Industrie mit Auftragsminus

Markt / 26.08.2013 • 21:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Washington. Die US-Industrie hat im Juli den stärksten Auftragseinbruch sein fast einem Jahr erlitten. Die Bestellungen von langlebigen Gütern fielen um 7,3 Prozent zum Vormonat, wie das Handelsministerium in Washington mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich einen Rückgang von 4,0 Prozent erwartet, nachdem es im Vormonat noch ein Plus von 3,9 Prozent gegeben hatte.