Studenten wollen bei Red Bull arbeiten

Markt / 28.08.2013 • 21:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Salzburg. Red Bull ist der beliebteste private Arbeitgeber unter Österreichs Studenten. Das ist das Ergebnis der „Students First Choice“-Studie der Career Services Austria, einer Vernetzung von zehn Unis. Auf den Plätzen landeten die Tageszeitung „Der Standard“ sowie Siemens Österreich. Weiteres Ergebnis: Im Schnitt erwarten sich die Studenten ein Brutto-Einstiegsgehalt von 2372 Euro.