Wein und Literatur vereint

Markt / 29.08.2013 • 20:53 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Weine aus Spanien und viel Lesestoff gibt es bei Cervantes und Co in Feldkirch. VN/Paulitsch
Weine aus Spanien und viel Lesestoff gibt es bei Cervantes und Co in Feldkirch. VN/Paulitsch

Im Cervantes & Co in Feldkirch wird Erlesenes für Geist und Körper geboten.

Feldkirch. (VN-gms) Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, diesem Grundgedanken entspricht die Philosophie von Regina Zink und ihrem Geschäft besonders gut. Denn die Feldkircherin bietet in ihrem Geschäft in der Kreuzgasse Nahrung für den Geist, aber auch kulinarische Genüsse an. Miguel de Cervantes, der Schöpfer des legendären Don Quijote, verbindet mit seinem Namen die Leidenschaft für gute Literatur und feine spanische Weine – die Idee zum Namen kam übrigens von Michael Köhlmeier, einem Freund der Familie.

Ein Familiending

Die Symbiose dieser beiden Güter ergibt sich aus dem persönlichen Umfeld von Zink. Ihr Bruder und Mitinhaber, Norbert Nägele, arbeitet als Physiker in Spanien und ist als begeisterter Wein-Experte gern in den spanischen Weinbaugebieten unterwegs. Regina Zink bringt die Liebe zu guter Literatur ins Geschäft. Gemeinsam haben sie sich Cervantes & Co ausgedacht und umgesetzt.

Kundenkontakt als Stärke

Als Geschäftsführerin steht Regina Zink täglich selbst im Geschäft. Denn der Kontakt mit den Kunden ist es, der die Buchhandlung so beliebt macht. Für jeden Kunden gibt es ein freundliches Wort, eine Empfehlung oder auch ein Gespräch über Gelesenes. Auf die Frage nach Empfehlungen stapeln sich schnell die Bücher auf dem Tisch ­neben der Couch, auf der man bequem schmökern und dabei ein Glas Wein verkosten kann.

Weniger Freude hat die Inhaberin mit der Konkurrenz aus dem Internet. Auch bei ihr kann man jedes gewünschte Buch bestellen und am nächsten Tag erhalten. „Das geht sogar über das Internet“, erklärt sie. „Einfach auf www.buchkatalog.de das passende Buch suchen, bestellen und das Buch am folgenden Tag bei uns abholen.“ Die Beratung und die Freundlichkeit schlagen jedenfalls jedes Internet-Verkaufsportal. Das beweisen auch die vielen Kunden, die das Geschäft besuchen und neben guten Büchern und feinen Weinen auch interessante Gespräche und beste Beratung erhalten.

Angelika Troier,Buch- und WeinverkäuferinIch bin selber ein Genussmensch und liebe es, Lyrik und Prosa zu lesen und feine Weine zu genießen. Die Arbeit hier ist also eine Art bezahltes Hobby für mich. Ich gehe von der Arbeit beglückt nach Hause.
Angelika Troier,
Buch- und Weinverkäuferin
Ich bin selber ein Genussmensch und liebe es, Lyrik und Prosa zu lesen und feine Weine zu genießen. Die Arbeit hier ist also eine Art bezahltes Hobby für mich. Ich gehe von der Arbeit beglückt nach Hause.
Regina Zink,InhaberinJeder Tag in meinem Geschäft macht mir Freude. Ich habe sympathische Kunden, mit denen ich einen sehr guten Kontakt habe. Ich liebe es, Bücher auszupacken und bin eine begeisterte Leserin.
Regina Zink,
Inhaberin
Jeder Tag in meinem Geschäft macht mir Freude.
Ich habe sympathische Kunden, mit denen ich einen sehr guten Kontakt habe. Ich liebe es, Bücher auszupacken und bin eine begeisterte Leserin.

Fakten zur Firma

» Gegründet 2006

» 3000 Bücher im Geschäft

» Weine aus Rioja, Ribera del Duero, Bierzo, Rias Baixas und anderen spanischen Regionen

Weitere Infos zum Unternehmen auf www.cervantesco.com