VKW nicht mehr an der Börse

Markt / 30.08.2013 • 21:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die Eintragung der Verschmelzung im Firmenbuch und damit ihre Rechtswirksamkeit erfolgte am gestrigen 30. August. Der Handel mit VKW-Aktien an der Wiener Börse ist damit endgültig eingestellt. Die Hauptversammlung hat am 27. Juni 2013 die Verschmelzung der VKW auf eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft einstimmig beschlossen. Mit dieser Maßnahme wurde der Rückzug von der Wiener Börse, das sogenannte Delisting, bewirkt.