Profis fürs Netzespinnen

Markt / 02.10.2013 • 20:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Geschäftsführer und Firmengründer Hans Cassan: „Unsere Kunden sind unsere Partner.“ Foto: vn/Stiplovsek
Geschäftsführer und Firmengründer Hans Cassan: „Unsere Kunden sind unsere Partner.“ Foto: vn/Stiplovsek

Spider schafft IT-Strukturen, damit der Kunde optimal und effizient arbeiten kann.

dornbirn. Am 18. Februar 2000 wagten Hans Cassan und Reinhard Feuerstein den Schritt in die Selbstständigkeit. Und wie es im IT-Bereich so ist, ist seither kein Stein auf dem anderen geblieben. Heute bietet Spider die komplette IT-Struktur für Unternehmen, ist Spezialist in den Bereichen Netzwerke, Telefonie, Backup und Consulting. „Wir vernetzen nicht nur die Zukunft unserer Kunden, sondern halten gleichzeitig alle Netzwerke und Telefonlösungen auf dem neuesten Stand“, erklärt Hans Cassan. Gerade der Bereich Telefonie habe sich dabei in den letzten Jahren massiv entwickelt. „Heute ist das Telefon fast ein Computer“, erklärt der Geschäftsführer. Umso wichtiger ist es deshalb, dass sich die Kunden auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. „Das Unternehmen kann sich um sein Geschäft kümmern und das Thema IT vertrauensvoll in unsere Hände legen“, so Cassan.

Da sein, wenn’s brennt

14 Mitarbeiter – Tendenz steigend – sorgen dafür, dass die Kunden zufrieden sind. Und diese kommen meist auf Empfehlung. Die erste Hürde sei das Vertrauen, sind sich Cassan und Marketingleiter Thomas Brentigani sicher. Schließlich geht es auch um die Sicherheit ihrer Daten. Aber nicht nur die vertrauensvolle Partnerschaft schätzen die Kunden, sondern genauso das schnelle Reagieren „und dass wir auch für die Zukunft mitdenken“. Und wenn’s brennt, stehe man sofort auf der Matte. Der faire Weg sei zwar am Anfang der schwierigere, aber auf Dauer mache es sich bezahlt, sagt Cassan, der mit seinem Team rund 400 Firmenkunden in Vorarlberg und außerhalb betreut. Eine der Herausforderungen ist es dabei, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Deshalb ist Weiterbildung an der Tagesordnung. „Alle haben ein sehr breites Wissen und der Einzelne ist in einem Fachgebiet stärker. So wird das Wissen untereinander transferiert“, sagt Cassan über sein Erfolgsmodell.

Thomas Brentigani,Vertrieb, MarketingDas Tolle an meinem Job ist, dass ich im technischen und kreativen Bereich tätig bin. Das macht meine Arbeit abwechslungsreich.
Thomas Brentigani,
Vertrieb, Marketing
Das Tolle an meinem Job ist, dass ich im technischen und kreativen Bereich tätig bin. Das macht meine Arbeit abwechslungsreich.
Patrick Grimm,EinkaufIch schätze die Vielseitigkeit und dass jeder Tag etwas Neues bereithält. Zudem haben wir sehr viel Spaß untereinander.
Patrick Grimm,
Einkauf
Ich schätze die Vielseitigkeit und dass jeder Tag etwas Neues bereithält. Zudem haben wir sehr viel Spaß untereinander.
Reinhard Feuerstein, GeschäftsführerIch schaue im Unternehmen darauf, dass alle Mitarbeiter gerne bei der Arbeit sind. Denn ohne Freude am Job geht es nicht.
Reinhard Feuerstein, Geschäftsführer
Ich schaue im Unternehmen darauf, dass alle Mitarbeiter gerne bei der Arbeit sind. Denn ohne Freude am Job geht es nicht.

Fakten zur Firma

» Standort: Dornbirn, Riedgasse 50

» 2000 gegründet; 14 Mitarbeiter

» 400 Firmenkunden

» Geschäftsführer: Hans Cassan, Reinhard Feuerstein, Armin Gaiser

Weitere Infos zum Unternehmen auf www.spidernet.at

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.