IPO-Welle dank Twitter möglich

Markt / 04.10.2013 • 21:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

New York. Die milliardenschweren Börsenpläne von Twitter dürften eine ganze Reihe von Dotcom-Firmen auf das Handelsparkett locken. So mancher Neuling könnte sich angesichts florierender Aktienmärkte schon bald in bisher unbekannte Gewässer wagen. Der verpatzte Facebook-Börsengang im vergangenen Jahr scheint außerdem vergessen, nachdem das weltgrößte Online-Netzwerk Zweifel an seinem Geschäftsmodell weitgehend ausgeräumt hat und die Aktie auf Rekord gestiegen ist.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.