„Bedingungen für Bevölkerung und Wirtschaft sind untragbar“

Markt / 27.10.2013 • 20:42 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Nichts geht mehr: Das Wirtschaftsland Vorarlberg leidet an der veralteten Verkehrsinfrastruktur, wie der Stau auf der Lustenauer Rheinbrücke zeigt. „Das ist der Bevölkerung und der Wirtschaft nicht mehr zumutbar.“ Foto: VN/Hartinger
Nichts geht mehr: Das Wirtschaftsland Vorarlberg leidet an der veralteten Verkehrsinfrastruktur, wie der Stau auf der Lustenauer Rheinbrücke zeigt. „Das ist der Bevölkerung und der Wirtschaft nicht mehr zumutbar.“ Foto: VN/Hartinger

Exportweltmeister müssen ihre Produkte verteilen. Das geht aber nur mit leistungsfähigen Transportwegen.