Jede 4. Reise führt nach Deutschland

Markt / 28.10.2013 • 21:46 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Österreichs Klein- und Mittelbetriebe sind eifrig auf Geschäftsreisen.

Wien. Die meisten Geschäftsreisen zwecks Messebesuchen, Kundenbetreuung oder Geschäftsanbahnung führen bei Österreichs größtem Tourismuskonzern Verkehrsbüro Group mit einem Anteil von knapp einem Viertel nach Deutschland – mit deutlichem Abstand dahinter folgen die Schweiz (5,2 Prozent), Frankreich (4,6 Prozent), Großbritannien (4,1 Prozent) und Rumänien (4,0 Prozent).

Zu den Top-5-Destinationen in Europa gehören Frankfurt, Düsseldorf, Zürich, Berlin und Paris. Die Geschäftsreisen in die Ferne gehen meist nach Peking, Shanghai und New York. „China liegt vor den USA im vorderen Feld“, sagte der Geschäftsführer der Verkehrsbüro-Tochter Business Travel, Gerhard Aigner.

Sparsamkeit wichtig

„Auch die KMU sind exportorientiert und international ausgerichtet – damit ist eine bestimmte Reisetätigkeit verbunden“, betonte Verkehrsbüro-Chef Harald Nograsek am Montag auf einer Pressekonferenz. „Sie reisen auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.“ Allerdings wird dabei großer Wert auf Sparsamkeit gelegt, wie aus einer Karmasin-Umfrage im Auftrag des Verkehrsbüros unter 200 Betrieben hervorgeht.

Zwei Drittel Economyclass

Fast 70 Prozent buchen bei Flügen die Economyclass; knapp ein Fünftel wählt die Businessclass, vor allem bei Fernreisen. Einsparmöglichkeiten sehen 72 Prozent der Befragten bei der Buchung von Billig-Airlines, 63 Prozent denken an längerfristiges Buchen, 38 Prozent an den Zimmerpreis und 34 Prozent an verstärkte Online-Buchungen. Immerhin 28 Prozent orten Kostensenkungsmöglichkeiten dank mehr Telefonkonferenzen, ein ebenso großer Anteil dank der Einführung bzw. Verschärfung von Reiserichtlinien.

63 Prozent der befragten Betriebe unternehmen bis zu 20 Geschäftsreisen im Jahr, 23 Prozent sogar mehr als 30. Der Großteil (87 Prozent) rechnet für das kommende Jahr 2014 mit etwa gleich vielen oder sogar mehr Business­trips als heuer.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.