Generationenwechsel bei Sparkasse Bregenz

Markt / 13.06.2014 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Gebhard Sagmeister Foto: VN
Gebhard Sagmeister Foto: VN

Aufsichtsrat Sagmeister geht, Werner Böhler neuer Vorsitzender.

Bregenz. (VN) 17 Jahre war der Bregenzer Textilkaufmann Gebhard Sagmeister im Aufsichtsrat der Sparkasse Bregenz Bank AG, seit 2005 als Vorsitzender. Nun legte er sein Mandat zurück. Werner Böhler, Vorstandsvorsitzender der Dornbirner Sparkasse, folgt ihm nach. „Gebhard Sagmeister hat große Verdienste für unsere Sparkasse erworben und war jederzeit ein verlässlicher Ansprechpartner, für den das Wohlergehen der Bank im Vordergrund stand“, so Martin Jäger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bregenz. Im Zuge des Generationswechsels legten auch Ewald Bereuter, Claudia Karl, Peter Mößler und Volkmar Schöflinger ihre Mandate zurück. Neu im Aufsichtsrat sind Vanessa Voppichler und Heinrich Schätzer.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.