Wettbieten um Firma Chiquita

Markt / 12.08.2014 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

New York. Zwei brasilianische Konzerne haben überraschend für den US-Bananenhändler Chiquita geboten und stören damit die Mega-Fusion zwischen Chiquita und dem irischen Bananenhändler Fyffes. Cutrale, das Unternehmen des “Orangenkönigs” Jose Luis Cutrale, und die Investmentbankgruppe Safra, die dem Milliardär Joseph Safra gehört, bieten 611 Mill. Dollar (456,45 Mill. Euro) für Chiquita.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.