Nationalbank unterstützt junges Talent

Markt / 14.11.2014 • 20:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
   
   

Die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) hat auch heuer wieder ein Stipendium an eine äußerst talentierte und engagierte Vorarlberger Schülerin vergeben. Über das Stipendium in der Höhe von 1000 Euro konnte sich Verena Geier von der HAK Bludenz freuen, deren sehr gute schulische Leistungen damit gewürdigt werden. Foto: Hans Duregger (Direktor HAK Bludenz), Verena Geier und Armin Schneider (OeNB). Foto: hak