Europa-Marktführer in der Nische

Markt / 21.11.2014 • 21:02 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Erfolg mit gebrauchten Druckluftkompressoren: Marketing- und Vertriebsleiter Rainer Klement und Inhaber Vjekoslav Dup (r.).
Erfolg mit gebrauchten Druckluftkompressoren: Marketing- und Vertriebsleiter Rainer Klement und Inhaber Vjekoslav Dup (r.).

DUP führend bei Ankauf und Verkauf gebrauchter stationärer Druckluftkompressoren und Trockner.

Hohenems. (VN-reh) Sechs Millionen Euro sollen heuer am Ende des Jahres an Umsatz auf dem Papier stehen. Das ist das Ziel der DUP Compressors Trading GmbH in Hohenems. Bereits im vergangenen Jahr konnte ein Umsatzplus von 26 Prozent erzielt werden. Am Ende waren es dann 5,8 Millionen Euro. Erfolgreich ist das Unternehmen dabei in der Nische: Man ist Marktführer in Europa im Ankauf und Verkauf von gebrauchten stationären Druckluftkompressoren und Trocknern. „Mit einem Lagerstand von derzeit 350 Maschinen haben wir in Europa mit Abstand den größten Lagerbestand für gebrauchte Industriekompressoren“, freut sich Inhaber Vjekoslav Dup. „Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt und schätzen genau diese große Auswahl“, ergänzt Marketing- und Vertriebsleiter Rainer Klement. Die Exportquote liegt dabei bei 100 Prozent. Denn die Kunden kommen aus der ganzen Welt – genauer gesagt aus 96 Ländern auf fünf Kontinenten.

Zubau fertiggestellt

Um mehr Platz für künftiges Wachstum zu lukrieren, wurde gerade ein Zubau an die bestehende Lagerhalle fertiggestellt. Kostenpunkt: Mehrere Hunderttausend Euro. Und es seien weitere Investitionen in Büros, Lagerfläche und Infrastruktur geplant. 15 Mitarbeiter beschäftigt DUP aktuell und es sollen noch mehr werden. Denn zur Verstärkung des Teams werden neue Mitarbeiter für Lager, Werkstatt und Verkaufs­innendienst gesucht.