Die Republik Österreich zeichnet Luis Drexel aus

Markt / 27.11.2014 • 20:19 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Landeshauptmann Wallner verlieh Spar-Pionier Luis Drexel das Ehrenzeichen im Namen des Bundespräsidenten.  Foto: VLK  
Landeshauptmann Wallner verlieh Spar-Pionier Luis Drexel das Ehrenzeichen im Namen des Bundespräsidenten. Foto: VLK  

LH Wallner: „Verdiente Anerkennung für herausragende Unternehmerpersönlichkeit“.

Dornbirn. (VN) Der Dornbirner Handelspionier Luis Drexel (90) erfährt eine weitere Ehrung, nachdem er beim Wirtschaftsforum von der Wirtschaftskammer, der Industriellenvereinigung und den Vorarlberger Nachrichten mit dem „Ehrenpreis der Vorarlberger Wirtschaft für das Lebenswerk“ ausgezeichnet wurde. Am Donnerstag wurde Drexel mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt. Im Auftrag des Bundespräsidenten hat Landeshauptmann Markus Wallner die Auszeichnung im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens verliehen.

Mit großem Mut, viel Fleiß, enormer Innovations- und Umsetzungskraft und einem starken Gespür für wirtschaftliche Belange hat Luis Drexel die erfolgreiche Entwicklung der Spar-Gruppe in Vorarlberg, in Österreich und über die Staatsgrenzen hinaus maßgeblich über Jahrzehnte positiv gestaltet und geprägt“, betonte LH Wallner bei der Übergabe der Insignie und der entsprechenden Dekrete. Das Goldene Ehrenzeichen des Landes hat Drexel bereits 2001 erhalten.