„Haben keine Probleme, aber Arbeit“

Markt / 22.03.2015 • 20:58 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mahle-König will im Premium-Bereich wachsen. Zwei Millionen Euro werden in Maschinen investiert.  Foto: VN
Mahle-König will im Premium-Bereich wachsen. Zwei Millionen Euro werden in Maschinen investiert. Foto: VN

Kolbenhersteller Mahle König richtet sich in schwierigem Umfeld für die Zukunft aus.