KSV 1870 & AKV

Markt / 13.05.2015 • 20:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eröffnete Konkurse in Vorarlberg

Über das Vermögen der pro stein MARTINELLI Steinmetzbetriebsges.m.b.H., Montafonerstraße 18, Schruns, wurde ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung eröffnet, wie der AKV Europa und der KSV 1870 übereinstimmend berichten. Die Höhe der Passiva lautet laut Schuldnerin 543.500 Euro, die Aktiva betragen 159.000 Euro. Das Unternehmen beschäftigt zwei Dienstnehmer. Etwa 20 Gläubiger sind betroffen. Bis 2. Juli können Gläubigerforderungen beim KSV 1870 oder AKV Europa angemeldet werden. Der eingebrachte Sanierungsplan lautet 30 Prozent, zahlbar binnen zwei Jahren ab Abnahme des Sanierungsplans. Zum Sanierungsverwalter wurde RA Stefan Müller aus Bludenz bestellt.