Werberszene hatte Grund zu feiern

Markt / 13.05.2015 • 22:19 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Fachgruppenobmann Wolfgang Pendl (l.) genoss die Feier ebenso wie Magdalena Berchtold und Helmut Steurer.
Fachgruppenobmann Wolfgang Pendl (l.) genoss die Feier ebenso wie Magdalena Berchtold und Helmut Steurer.

Feldkirch. Das neue Feldkircher Montforthaus bot gestern Abend den passenden, feierlichen Rahmen für die große AdWin-Gala. Wolfgang Pendl, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, konnte mit seinem Organisationsteam 500 Gäste bei der Preisverleihung begrüßen. Neben Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, WKV-Direktor Helmut Steurer, Roman Zech (Zech Fenster), Andreas Neuhauser (illwerke vkw), Karl-Heinz Milz (VVA) Christoph Wampl (Wampl Plastic), Wolfgang Schwarzmann (facts) oder Alexander Abbrederis (pratopac) hatten sich auch Werbe- und Kommunikationsexperten wie Marty Rauch, Andreas Haselwanter, Marco Spitzar, Oliver Ruhm, Bernhard Weber, Marion Kreibich, Simon Ender, Ursula Molitor, Magdalena Türtscher und Thomas Gschossmann sowie die Fotografen Matthias Weissengruber, Marcel Mayer oder Lars Wieser auf den Weg in die Montfortstadt gemacht. Ebenfalls unter den Gästen: Spartenobmann Dieter Bitschnau (wikopreventk), Martina Rüscher (VIA3), Florian Dünser (gschtocha, bock), Filmer wie Wolfgang Berlinger oder Ingo Enzi sowie Herwig Bischof (b.packaging).

Messepark-Geschäftsführer Burkhard Dünser kam mit der Leiterin der Marketingabteilung, Eva Voit.
Messepark-Geschäftsführer Burkhard Dünser kam mit der Leiterin der Marketingabteilung, Eva Voit.
Werber-Gespann Bernie Weber (l.) und Andreas Mathis.
Werber-Gespann Bernie Weber (l.) und Andreas Mathis.
Roman Giesinger (Meusburger), Peter Mayr (PM Training).
Roman Giesinger (Meusburger), Peter Mayr (PM Training).
Florian Getzner (Werkstoffe), Katharina Stückler (Messe Dornbirn).
Florian Getzner (Werkstoffe), Katharina Stückler (Messe Dornbirn).
Interessierte Gäste: Roman Zech und Bettina Deuring.
Interessierte Gäste: Roman Zech und Bettina Deuring.