Sozialpartner einig: Strafeuro pro Überstunde ist totale Schnapsidee

Markt / 18.05.2015 • 22:17 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
ÖGB-Chef Norbert Loacker: „Arbeit ist nicht umverteilbar.“  Fotos: VN
ÖGB-Chef Norbert Loacker: „Arbeit ist nicht umverteilbar.“ Fotos: VN

Hundstorfer-Vorschlag, pro Überstunde einen Euro einzuheben, wird im Land abgelehnt.