Wirtschaftsgespräche im Alten Hallenbad Feldkirch

Markt / 21.06.2015 • 20:19 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sabine Wiesflecker und Mario Eckmayr (JW Tirol) mit den Gewinnern des Bundestagungsticktes Claudia Kühny (Stadtwerke Bregenz) und Christian Hagspiel (Dornbirner Sparkasse).
Sabine Wiesflecker und Mario Eckmayr (JW Tirol) mit den Gewinnern des Bundestagungsticktes Claudia Kühny (Stadtwerke Bregenz) und Christian Hagspiel (Dornbirner Sparkasse).

Feldkirch. Die Junge Wirtschaft Vorarlberg (JWV) bat zum jährlich stattfindenden Sommercocktail heuer ins Alte Hallenbad Feldkirch. Über 150 Gäste fanden sich zu dem ungezwungenen Abend in lockerer Atmosphäre ein. Die Veranstaltung stand heuer ganz im Zeichen der 22. JW-Bundestagung in Innsbruck. Dazu war neben dem Bundesvorsitzenden Herbert Rohrmair-Lewis auch eine Abordnung der Jungen Wirtschaft Tirol angereist, um für Stimmung zu sorgen.
Der Einladung der JWV-Landesvorsitzenden Stefanie Walser folgten unter anderem  Florian Amann (Amann Kaffee GmbH), Christian und Conny Ströhle (Ströhle Taschen & mehr), Sabine Welte (KSV 1870), Mario Wilfinger (MGM Gastro), sowie Matthias Gantner (Rauch Fruchtsäfte) und Andreas Märk (Alu-Glas-Technik). Weiter gesehen wurden Thomas Gabriel (Molindo), Daniel Leeb (Senitec), Joachim Leissing (Haberkorn) und  Werber Simon Ender.

V. l. n. r.: Christian Leidinger (die Koje), Andrea Längle (Längle Holding), Claudia Walser (TTI Personaldienstleister).
V. l. n. r.: Christian Leidinger (die Koje), Andrea Längle (Längle Holding), Claudia Walser (TTI Personaldienstleister).
Daniel Matt (Raiffeisenbank) und Martina Glatthaar.  M. Rhomberg
Daniel Matt (Raiffeisenbank) und Martina Glatthaar. M. Rhomberg
JWV Landesvorsitzende Stefanie Walser bei der Begrüßung.
JWV Landesvorsitzende Stefanie Walser bei der Begrüßung.