Samsung präsentiert neue Smartphones

Markt / 13.08.2015 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

New York. (VN) Der Elektronikkonzern Samsung stellte am Donnerstagabend in New York seine neue Smartphones vor. Sowohl das Galaxy Note 5, als auch das S6 Edge Plus wurden in einem aufwendigen „Unpacked-Event“ vorgestellt. Technisch sind die beiden „Phablets“ sehr ähnlich ausgestattet, beide setzen auf einen 5,7 Zoll großen Bildschirm, womit man Apples iPhone 6+ in Sachen Größe wiederum überflügelte. Außerdem wurde der Bezahlservice Samsung Pay vorgestellt.