Vertreter aus Sport und Wirtschaft im Dialog

05.10.2015 • 20:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kitzbühel. Beim „Camp Beckenbauer“ in Kitzbühel diskutieren hochrangige Vertreter aus Sport und Wirtschaft noch bis Mittwoch über „Die Zukunft des Sports in der digitalisierten Welt“. Dabei geht es um die Auswirkungen von Big Data und sozialen Medien. Unter den Teilnehmern sind adidas-CEO Herbert Hainer, Juventus-Präsident Andrea Agnelli und Formel-1-Teamchef Toto Wolff.