Ingeburg Herz gestorben

06.10.2015 • 17:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hamburg. (VN) Ingeburg Herz, Mitgründerin des Tchibo-Konzerns und Oberhaupt der Hamburger Milliardärsfamilie Herz, ist tot. Sie starb am vergangenen Mittwoch im Alter von 95 Jahren im Kreis ihrer Kinder, bestätigte die Holding MaxIngvest. Herz, eine der reichsten Frauen in Deutschland, hatte gemeinsam mit ihrem Ehemann Max Herz, den sie um mehr als fünf Jahrzehnte überlebte, nach dem Krieg den Grundstein für Tchibo gelegt. Heute beschäftigt die Herz-Gruppe 30.000 Menschen.