1072

Markt / 09.10.2015 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Patente haben sich 2014 österreichische Unternehmen in China anmelden lassen. Damit lassen immer mehr Unternehmen ihre Innovationen im „Reich der Mitte“ schützen. 2010 lag die Zahl der Patentanmeldungen bei 550, sie hat sich fast verdoppelt. Das ist die höchste Zuwachsrate in Europa. Aus Deutschland wurden 2014 insgesamt 16.026 Patente in China angemeldet, gefolgt von Frankreich (5460) und der Schweiz (4276).