67

Markt / 12.10.2015 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Milliarden Dollar (59 Milliarden Euro) schwer ist der größte Tech-Deal der Geschichte. Der PC-Hersteller Dell will den Speicher-Spezialisten EMC kaufen. Dadurch will Dell sein Geschäft um Speicherdienste erweitern und damit besser mit Rivalen wie Hewlett-Packard konkurrieren. Gründer Michael Dell hatte die Firma vor zwei Jahren mit der Hilfe von Finanz­investoren in einem 25 Milliarden Dollar schweren Deal von der Börse genommen.