CH will höhere Leverage-Ratio

Markt / 13.10.2015 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich. (VN) UBS und Credit Suisse drohen deutlich schärfere Kapitalvorschriften. Das Schweizer Finanzministerium wolle die Mindestanforderung für die Verschuldungsquote (Leverage-Ratio) auf rund fünf Prozent anheben, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Insider. Damit sollen die Banken krisensicherer gemacht werden. Aktuell sind es drei Prozent.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.