Twitter streicht Arbeitsplätze

Markt / 13.10.2015 • 19:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

San Francisco. (VN) Twitter greift nach der Ernennung von Mitgründer Jack Dorsey zum Konzernchef zum massiven Stellenabbau. Wegfallen sollen bis zu acht Prozent der Belegschaft, das wären maximal 336 Jobs. Die Einsparung soll für schnelleres Wachstum investiert werden. Twitter hatte zuletzt langsamer Mitglieder gewonnen.