Geldautomaten-Deal

18.10.2015 • 16:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

paderborn. (VN) Der Geld­automaten-Hersteller Wincor Nixdorf steht vor einer Milliardenübernahme durch das US-Unternehmen Diebold. Diebold bietet rund 1,7 Milliarden Euro für Wincor Nixdorf. Wie das deutsche Unternehmen mitteilte, wurden bereits vor drei Wochen Eckpunkte über einen möglichen Zusammenschluss vereinbart. Die Übernahme ist aber noch nicht unter Dach und Fach. Das US-Unternehmen bietet den Wincor Nixdorf-Aktionären 52,50 Euro je Aktie.