KSV 1870/AKV

Markt / 23.10.2015 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eröffnete Konkurse in Vorarlberg

Über das Vermögen von Bianca Waltl und Andreas Waltl, beide in Nüziders ansässig, wurde am Freitag jeweils das Konkursverfahren am Landesgericht Feldkirch eröffnet. Bianca und Andreas Waltl betreiben zusammen das Unternehmen im Rahmen einer GesbR, Unternehmensgegenstand ist die Hausmeistertätigkeit und Hausbetreuung. Nach Angaben von Bianca Waltl sind derzeit drei Dienstnehmer beschäftigt. Die Verbindlichkeiten belaufen sich laut ihren Angebaben auf rund 61.000 Euro.

In beiden Fällen wurde Rechtsanwalt Dr. Stefan Müller, 6700 Bludenz, zum Masseverwalter bestellt. Die Prüfungs- und Berichtstagsatzungen finden in beiden Verfahren am 17. November 2015 beim Landesgericht Feldkirch statt.