Nina Dreier war die Nummer 6.000.000

28.10.2015 • 17:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Memmingen. (VN) Als Flug Nummer FR 2404 am Mittwochmorgen pünktlich um 9.20 Uhr auf dem Allgäu Airport landet, wissen nur wenige, welch bedeutender Fluggast sich an Bord der aus London kommenden Ryanair-Boeing befindet. Es ist der sechsmillionste Fluggast des Allgäu Airport. Die Jubiläumsfliegerin heißt Nina Dreier aus Pfronten. Den Löwenanteil am Passagieraufkommen kann Ryanair für sich verbuchen. Rund 3,9 Millionen Passagiere sind mit dem irischen Billigflieger ab und nach Memmingen geflogen. Auf Platz zwei rangiert mit 1,1 Millionen Passagieren der deutsche Flieger TUIfly.