„Wir schaffen Räume“

11.11.2015 • 17:24 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Carmen Lotter,BeraterinDie Kunden vertrauen uns die Gestaltung ihres unmittelbaren Lebensumfeldes an. Dieser Vertrauensvorschuss spornt uns an.

Carmen Lotter,

Beraterin

Die Kunden vertrauen uns die Gestaltung ihres unmittelbaren Lebensumfeldes an. Dieser Vertrauensvorschuss spornt uns an.

Höttges bietet stilvolle Antworten für nachhaltiges Wohnen.

Dornbirn. (M. Matt) Eine ehemalige Produktionshalle der Textilfabrik Rhomberg bietet das stimmige Umfeld für außergewöhnliche Möbel, Innenarchitektur und Wohnaccessoires. Höttges ist kein klassisches Möbelhaus. „Wir sehen uns als Berater und Begleiter auf dem Weg zum individuellen Wohnen auf hohem Niveau“, bekräftigt Geschäftsführer Siegfried Türtscher. Im Idealfall kommt der Kunde bereits in der Planungsphase eines Hauses bzw. Wohnraums. „Wir hören dem Kunden gut zu, um genau auf seine Wünsche und seine Persönlichkeit eingehen zu können.“ Es folgt ein gestalterisches Gesamtkonzept durch Innenarchitekten. Dieses beinhaltet auch Materialvorschläge, Licht-, Küchen- und Möbelplanungen. Hier arbeitet Höttges ausschließlich mit den besten Handwerksbetrieben des Landes zusammen. Im Finish wird die Wohnlösung mit Accessoires aus der Ausstellung und im Stoffbereich durch das hauseigene Nähatelier komplettiert.

Auf zwei Geschoßen zeigt das Möbelhaus auf 1200 m2 Ausstellungsfläche ausschließlich internationale Topmarken und Designikonen, gepaart mit eigenen Kreationen und hochwertigen Einzelanfertigungen. Zu den rund 5000 Stammkunden zählen Menschen, die zeitlose Werte und Nachhaltigkeit schätzen. „Unser zeitweiliger Ruf eines teuren Anbieters erweckt in vielen Schwellenangst, aber unbegründet,“ meint der Firmenchef. „Ein Großteil unserer Kunden fühlt sich auch nach vielen Jahren absolut wohl mit der einstigen Entscheidung. Abwechslung bringen gelegentlich neue Einzelstücke oder Accessoires. Damit die Freude lange währt, müssen das auf die Persönlichkeit abgestimmte Grundkonzept und die Qualität passen. Mit dieser nachhaltigen Sichtweise erspart man sich ständige Wohnraumwechsel um teures Geld“, ist Siegfried Türtscher überzeugt.

Barbara Niedertscheider, BeraterinIch mag das Umfeld mit schönen Dingen, und wenn wir gemeinsam mit den Kunden zu außergewöhnlichen Ergebnissen kommen.

Barbara Niedertscheider, Beraterin

Ich mag das Umfeld mit schönen Dingen, und wenn wir gemeinsam mit den Kunden zu außergewöhnlichen Ergebnissen kommen.

Nici Wührer, Architektin Viele Kunden sind mit unseren Wohnkonzepten auch nach Jahren rundum zufrieden. Diese Rückmeldungen machen uns stolz.

Nici Wührer,

Architektin

Viele Kunden sind mit unseren Wohnkonzepten auch nach Jahren rundum zufrieden. Diese Rückmeldungen machen uns stolz.

Siegfried Türtscher: „Ein durchdachtes Wohnkonzept ermöglicht Wohlfühlen für viele Jahre.“  Fotos: VN/Hartinger
Siegfried Türtscher: „Ein durchdachtes Wohnkonzept ermöglicht Wohlfühlen für viele Jahre.“ Fotos: VN/Hartinger

Fakten zur Firma

» 8 Mitarbeiter

» 1976 von Erwin Höttges gegründet

» Möbel- und Designausstellung auf 1200 m²

Weitere Infos zum Unternehmen auf www.hoettges.at