Audi plant nun zurückhaltender

Ingolstadt. (VN) Audi tätigt 2016 bei weiterer Prozess- und Kostenoptimierung mehr als 3 Mrd. Euro an Sach­investitionen. Vor einem Jahr wurden noch Ausgaben von 24 Mrd. Euro bis 2019 angekündigt. Davon waren als Sachinvestitionen 17 Mrd. Euro eingeplant, also rund 3,4 Mrd. Euro im Jahr.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.